Alltag unter Coronabedingungen – wie es ist

Masken - Alltag unter Coronabedingungen - wie es ist

Gar nicht soo anders – einerseits. Denn auch im coronafreien Alltag unternehme ich nicht wirklich viel, beschränken sich meine Sozialkontakte auf die Familie, NachbarInnen, ein paar Bekannte und die KollgInnen. Unter der Woche gehe ich praktisch nie aus und am Wochenende vielleicht viermal im Jahr. Viele unserer normalen Ausflüge können wir trotzdem machen, denn wir …

Alltag unter Coronabedingungen – wie es ist Weiterlesen »

Woche 35 mit Corona – Freitagszeuch

Kinder Wir führten die sogenannten Echolotgespräche mit den Klassenlehrern der Kinder online. Wenig Überraschungen, aber einige Fragen. Die Schule benimmt sich zur Zeit eher unerfreulich. Lupus Keine Arztbesuche, keine besonderen Vorkommnisse. Das Knie, das Knie… Dienstag und Mittwoch meldete sich das Problemknie energisch zurück. Ich versuchte es mit leichten Übungen, Ruhe und Kühlung zur Raison …

Woche 35 mit Corona – Freitagszeuch Weiterlesen »

#12 von 12 im November 2020

Aufstehen um 6.00 – da war ich schon ne halbe Stunde wach, zuvor schluf ich jedoch gut ;). Kinder, Katzen, Frühstück. Die Jungs laufen zur Fähre, ich mache mich arbeitstauglich. Kinderzimmer grob aufräumen, Tee trinken, Einkaufszettel und -Korb mitnehmen, Tasche packen, um kurz nach 8.00 fahre ich in die Stadt. Ich stelle das Auto im …

#12 von 12 im November 2020 Weiterlesen »

Woche 34 mit Corona – Freitagszeuch

Kinder Die Halloweenparty des Jüngsten wurde erwartungsgemäss abgesagt. Ebenso aller Sport für die nächsten Wochen. Ansonsten machten die Kinder Dienst nach Vorschrift und Unterricht mit Masken. Unverständlicherweise ist die Schule von den kurzen 30 Minutenstunden und dem früheren Schulschluss zum Ganztagsunterricht mit ganzen Stunden zurückgekehrt. Finde ich in Kombination mit der Kontaktreduktion irgendwie… naja, fragwürdig. …

Woche 34 mit Corona – Freitagszeuch Weiterlesen »

#WMDEDGT im November 2020

Heute ist der 5. und das heisst: Frau Brüllen fragt, was machen die eigentlich den ganzen Tag (#WMDEDGT im November 2020)?! und die Blogger antworten. Um kurz vor 6.00 stehe ich auf: Teekochen, Frühstück für die Kinder und die Katzen, Pausenbrote, Frühstück für mich, aufräumen, wuschen, Zähne putzen, anziehen, Kinderzimmer aufräumen, Wäsche einsammeln, Geschirr einsammeln. Um 7.30 …

#WMDEDGT im November 2020 Weiterlesen »

Im Oktober 2020

Warnemünde- Im Oktober 2020

waren wir an der Mecklenburger Seenplatte zum Familientreffen und gleich anschliessend an der Ostsee für drei Ferientage begann ich auch offiziell drei Tage in der Woche zu arbeiten sahen wir hinter die Kulissen der Karl-May-Festspiele fuhren wir zur Tolkschau gingen die Kinder nur halbtags zur Schule musste ich zum Blutabnehmen probierte ich die Marley Spoon …

Im Oktober 2020 Weiterlesen »

Woche 32 mit Corona – Freitagszeuch

Saisonabschlusseis am Strand

Kinder Die Kinder mussten wieder in der Schule. Alle drei müssen im Unterricht, auf dem Weg und Gelände die nächsten zwei Wochen Maske tragen. Ausserdem findet nur Halbtagsunterricht im Halbstundentakt statt. Sehr ungewöhnlich für unsere Ganztagsschule, an der die Fächer normalerweise in Doppelstunden gegeben werden. Aber vielleicht ein gangbarer Kompromiss. Das Tennistraining der Jungs findet …

Woche 32 mit Corona – Freitagszeuch Weiterlesen »

Nach dem Schub – wie es ist

Müde, aber besser... -

Der Schub ist vorbei – das Benlysta macht einen ganz guten Job. Im August wurde alles ruhiger, nur das linke Knie macht weiterhin Probleme, als Komplikation bekam ich eine Thrombose im linken Unterschenkel. Der Kompressionsstrumpf machte die Kniegeschichte nicht besser – das Bein wurde zum Dauerproblem. Weges des Knies musste ich einen weiteren Cortisonstoss machen, …

Nach dem Schub – wie es ist Weiterlesen »