Arztberichte to go – Patientenordner

Habt Ihr einen Patientenordner? Was macht Ihr mit medizinischen Unterlagen, die Ihr oft dabei haben müsst? Schleppt Ihr säckeweise Briefe mit Euch herum? Nur den letzten Bericht? Was ist mit anderen Fachrichtungen?

Am liebsten würde ich ja alles scannen und auf einem USB-Stick aufbewahren und meinen digitalen Patientenordner mitnehmen. Aber wenn ich die technische Ausstattung in manchen Praxen bedenke und an die wenige Zeit, die in der Praxis pro Patient vorhanden ist, dann ist das vielleicht doch noch nicht praktikabel…

Ich habe mir einen Ordner to go gebastelt ;). Mein Patientenordner beinhaltet die aktuellen Briefe, ggf. CD’s mit Bildern und ist handlich genug in einer grösseren Handtasche zu verschwinden und ohne Zusammenbruch auch über lange Uniflure geschleppt zu werden.Patientenordner

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: