Brot backen – das 5-Minuten-Brot – Schnelles Essen

Brot backen

Das Jahr beginne ich mit meinem allerliebsten Alltagsbrotrezept :). Der Teig ist superschnell zusammengeknetet, das Brot ist superlecker und es hält sich die ganze Woche und schmeckt dann immer noch gut! Die Kinder akzeptieren es und ich konnte mit diesem Brot den Toastkonsum der Kinder wesentlich reduzieren.fertiges Brot

Ich backe immer mit Dinkelmehl, man kann das Rezept aber ganz gut variieren. Auch welche Gewürze und Körner oder Saaten Ihr zumischt bleibt ganz Euch überlassen. Ich stelle Euch heute mein Standardrezept vor, ich habe aber auch schon Nüsse  untergemischt oder Röstzwiebeln, auch sehr lecker!

Bei Chefkoch gibt es zahlreiche Varianten der Rezeptur, mal nennt es sich 3 Minuten-Brot, mal 5-Minuten-Brot, die Mehlarten und die Zugaben ändern sich, was bleibt ist ein superleckerer Brot :)!

Zutaten

500 g Mehl (meine Lieblingsmischung besteht aus 200 g Dinkel-Vollkornmehl, 200 g 1050er Dinkelmehl und 100 g 630er DInkelmehl)
1 Pck. Trockenhefe
4 EL Sonnenblumenkerne
4 EL Sesam
4 EL Leinsamen
4 EL Kürbiskerne
2 TL Salz
2 TL Brotgewürz nach Geschmack
2 EL Honig
0,5 l lauwarmes Wasser

Zubereitung

Backofen auf 250 Grad vorheizen
trockene Zutaten gut vermischen, Wasser und Honig zugeben und mit dem Knethaken ausführlich vermischenBrotteig
Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen – er muss nicht (!) gehen
Kastenform in den Ofen stellen, eine ofenfeste Form mit Wasser ebenfalls in den Ofen stellen (wichtig für die Knusprigkeit!) und den Ofen auf 200 Grad zurückschalten
80 Minuten backen

Lecker – lasst es Euch schmecken!fertiges Brot

Kommentar verfassen