Komische Vögel – Freitagszeuch

Kinder

Am Wochenende erholte sich der Grosse langsam von seinem Infekt und Montag morgen gingen so tatsächlich alle Kinder aus dem Haus. Das kleine Kind wollte am Mittwoch mit seiner Klasse in die Oper. Hänsel und Gretel sollte es sein, doch in letzter Minute wurde die Vorstellung storniert – schade. Alle Kinder benötigen Wichtelpakete – das hört irgendwie auch nie auf. Der Rest der Woche dann Routine – endlich mal!

Lupus

Die Cortisonerhöhung bringt keine Besserung. Am Mittwoch brachte ich dann die ersten Untersuchungen hinter mich – LuFu und ein CT der Lunge. Dieses Kontrastmittelgefühl ist doch jedes Mal wieder… bäh! Zum Glück hatte ich keine allzu langen Wartezeiten und keine nervigen Arztgespräche ;).

Alles andere

Während das Mittelkind am Samstag Besuch empfing und der Hausmeister a. D. das Spektakel beaufsichtigte, setzte ich mich mit 1.13 ab und wir stürzten uns ins Einkaufsgetümmel. Erst Ikea, dann Einkaufszentrum – alles erledigt, aber mein Bedarf an Menschen war gedeckt ;).
Der Sonntag bescherte uns einen Sonnentag. Wir frühstückten spät und gemütlich und als  alle fertig waren, fuhren wir zu einer Straussenfarm. Sehr niedlich, die Viecher ;). Der Hausmeister kaufte trotzdem eine Wurst.
Der Anfang der Woche verflog im Alltag, Arbeit, Schule, Sport. Der Mittwoch dann war mit allerhand Terminen vollgestopft. Uniklinik, der Hausmeister hatte auch noch einen Termin – irgendwie fuhren alle unentwegt hin und her. Donnerstag und Freitag waren – zum Glück – ohne besondere Ereignisse.
Gelesen habe ich endlich mein Buch der Vorwochen zu Ende. Ich habe noch nichts Neues aus meinem Berg rausgesucht.
Das leckerste Essen war klassische Hausmannskost: Sauerkraut :). Das Wetter passte, eigentlich koche ich solche Sachen zu selten. Dazu gab es Kartoffelpüree und Kassler.

Lieblingsbild der WocheStrauss am Meer - Komische Vögel - Freitagszeuch

MerkenMerken

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: