2018 – Los gehts – Freitagszeuch

Kinder

Die Jungs hatten die ganze Woche Ferien und genossen ihre Freizeit. Wir waren im Mediendom und beim Kerzenziehen. Die Kerle sind irgendwie unausgelastet und ausser Rand und Band… :).

Lupus

Der Lupus ist weiterhin stabil *totoitoi. Ende des Montas habe ich noch einige Untersuchungen und anschliessend meinen Besprechungstermin bei der Uniärztin.

Alles andere

Am Samstag mussten wir – nach unserem Rügen-Kurztrip – noch für Silvester einkaufen. Das jüngste Kind hatte mich schon um 3 h aus meinem Bett vertrieben, so dass ich nicht besonders fit war *gähn. Nach dem Einkaufsgetümmel war mit mir nicht mehr viel los.
Silvester feierten wir mit den Kindern zuhause und „arbeiteten“ wichtige Programmpunkte wie Fondue, SingStar und Spiele ab. Natürlich sahen wir auch schlechtes Fernsehen, tranken ein bisschen und machten ein Feuerwerk.
Montag war unser letzter echter freier Tag, den wir zum ausgiebigen Rumgammeln nutzten. Der Hausmeister a. D. musste ab Dienstag wieder loslegen, das Mittel- und das Kleinkind empfingen Besuch und ich versuchte die gesammelten Wäscheberge abzuarbeiten und die Bude wieder sauber zu bekommen.  Am Mittwoch schleppte ich zwei Kinder mit zum Kerzenziehen, was ihnen dann erstaunlich viel Spass machte. Für Donnerstag hatte ich schon vor einigen Wochen Karten für den Mediendom bestellt – wir sahen… Tolle Sache, das machen wir jetzt öfter!
Gelesen habe ich nix :).
Das leckerste Essen war natürlich das Fondue ;). Ab nächster Woche gibt es wieder leichte Kost und das ist auch zwingend notwendig.

Lieblingsbild der Woche

Wunderkerze

2 Gedanken zu „2018 – Los gehts – Freitagszeuch

  1. Hallo Antje,
    ich dachte nicht, dass es noch jemanden gibt, der so verrückt ist wie ich. Ich habe auch SLE und drei Kinder. Wir wohnen mit Esel, Schafen und noch mehr Vierbeinern am anderen Ende von Deutschland auf einem Bauernhof am Bodensee. Ich würde mich über einen Erfahrungsaustausch sehr freuen.
    Herzliche Grüße vom Bodensee
    Nikola

Kommentar verfassen