Schulkram ohne Ende – Freitagszeuch

Kinder

Am Mittwoch gaben das Mittelkind und das kleine Kind ein Konzert in der Schule. Der Kleine mit seiner Geigenklasse, der Mittlere als Mitglied der Bläserklasse und Chorsänger. Sie haben das toll gemacht :). Am Donnerstag standen dann die Halbjahresgespräche an, weil es an der Schule keine Halbjahreszeugnisse gibt. Die meisten Kinder sind zufrieden ;), die üblichen kleinen Baustellen und sonst nix :).
Ausserdem fingen die beiden jüngeren Kinder im Schwimmverein an. Wir sind ganz glücklich einen Platz ergattert zu haben und dann noch im Nachbarort! Die Plätze sind wirklich rar und heiss begehrt. Nun steht dem Bronze- und Silberabzeichen nichts mehr im Wege und wir haben einen Termin mehr in der Woche.

Lupus

Mein Matschauge begleitete ich auch noch am Wochenende, doch nun ist es endlich besser. Dafür zogen Halsschmerzen ein und wuchsen dann zu einem fetten Infekt aus, an dem ich immer noch herumdoktere. Den Kontrolltermin habe ich noch nicht so richtig verdaut. Nach meiner Schilddrüsenuntersuchung nächste Woche muss ich mich wohl darum kümmern, wer sich um meine Beschwerden kümmert… Es ist so ermüdend!

Alles andere

Am Wochenende holte ich zunächst das Kleinkind von eine Übernachtung ab, wir nahmen den Kumpel gleich wieder mit zu uns, weil die beiden sich noch nicht trennen wollten. Das Mittelkind hatte auch Besuch und ich suhlte mich in Augenweh, Halsweh und Selbstmitleid, PMS hatte ich nämlich auch noch. Am Sonntag musste der arme Hausmeister a. D. notfallmässig arbeiten…
Am Montag war ich immer noch krank, triefnass und übellaunig… Ich erledigte alle Einkäufe online – danke Internet. Am Mittwoch gab ich mich geschlagen und cancelte  mit dichten Nebenhöhlen unser Romantikwochenende in Stralsund.
Ansonsten stand die Woche ganz im Zeichen der Schule. Montag noch nicht, aber Dienstag Elternabend, Mittwoch Konzert und Donnerstag Halbjahresgespräche für alle drei Kinder. Doch damit haben wir uns einen freien Freitag erarbeitet. Das Meiste musste der Hausmeister a. D. allein erledigen, ich war einfach nicht einsatzfähig.
So richtig lecker gegessen habe ich diese Woche nicht, ich wollte ein paar Diättage eingelegen, aber dann doch nicht… Naja, nächste Woche dann.
Zum Lesen kam ich nicht, Ihr wisst schon :)!
Dafür gucken wir wieder eine Serie „The Americans“ – bisschen blutig, aber sehr gut :).

Lieblingsbild der Woche

Ausblick aus dem FensterSchulkram ohne Ende - Freitagszeuch

Da ich die ganze Woche drinnen hockte, gibt es heute nur einen Blick in den Garten bei miesem Ostsee-Winter-Wetter!

Kommentar verfassen