Empanadas mit Hackfleisch und Guacamole – Schnelles Essen

Heute gibt es ein nicht ganz so schnelles Essen in der Rubrik schnelle Küche. Hä? Ja, das passt trotzdem, weil man dieses Rezept super über den ganzen Tag verteilt in kleinen Schritten vorbereiten kann, es sich perfekt für Gäste eignet und vegetarisch variieren lässt es sich auch noch :).

Empanadas mit Hackfleischfüllung (12 Stück/4 Personen)Empanadas mit Guacamole

Empanadas

 1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
6 EL Oel
200 g gemischtes Hack
100 ml Salsa (aus dem Glas)
Salz
40 g Feta
40 g Cheddar

Teig

300 g Mehl
3 TL Backpulver
150 Magerquark
5 EL Milch
1/4 TL Zucker
1 Ei

Guacamole

1 Tomate
1 Rote Zwiebel
1/2 Bund Koriandergrün
Saft von 1 Limette
2 reife Avocados
Salz

Füllung

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, Hackfleisch in 1 EL krümelig anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und glasig andünsten. Den Herd ausstellen, Salsa zogen, mit Salz abschmecken und wenn alles etwas abgekühlt ist, den klein gehackten Käse (es gehen alle Käsesorten, ein bisschen Geschmack sollte er haben) untermischen.Füllung Empanadas

Teig

Mehl, Backpulver, Quark, 5 EL Oel, Milch, Salz und Zucker zu einem glatten Teig verkneten. Die Küchenmaschine hat mir hier geholfen.

Ofen auf 200 ° vorheizen.

Taschen füllen

Den Teig 3 – 4 mm dick ausrollen und Kreise ausstechen, 12 cm sollen es sein (ein Martiniglas hat den richtigen Durchmesser). Reste neu ausrollen, am Ende sollte man 12 Scheiben haben. (Das Ausrollen übernahm Kind 1.13 – schon praktisch).Teig ausrollen

Die Scheiben rundherum am Rand mit verquirltem Ei bestreichen und 1 EL Füllung in die Mitte geben. Zusammenfalten, ggf. noch ein bisschen dehnen und die Ränder mit einer Gabel rundherum gut (!) festdrücken.

Die fertigen Taschen mit dem restlichen Ei bestreichen.gefüllte Taschen

Auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und 15 Minuten backen.

Guacamole

Tomate und Zwiebel sehr fein würfeln, Korianderblätter hacken. Zutaten mit Limettensaft in einer Schüssel vermischen, das Avocadosfruchtfleisch mit einer Gabel zermatschen und dazu geben. Mit Salz und Limettensaft abschmecken.

Empanadas und Guacamole zusammen servieren.Empanadas mit Guacamole

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe die Füllung und den Teig mittags zubereitet. Später den ausgerollt bzw. ausrollen lassen und die Taschen fertig gemacht. Und kurz vor dem Essen die Taschen gebacken und in der Zwischenzeit die Guacamole zubereitet. Insgesamt habe ich vielleicht eine knappe Stunde gebraucht.

Guten Appetit ♡!

nach einem Rezept aus der „Für jeden Tag

Weitere schnelle Rezepte findest Du hier!

MerkenMerken

Kommentar verfassen