Ferientage – Freitagszeuch

Kinder

Die beiden kleinen Kinder mussten zum Kieferorthopäden, die Zahnspangen rücken näher… Aber noch hat 2.11 ein halbes Jahr Schonfrist. Am Mittwoch fuhr ich mit Mittelkind, Kleinkind und Kleinkindfreund zu einem Indoorspielplatz in Kiel. Ich hatte das dem Kleinkind schon sehr sehr lange versprochen, nun ja. Das hab ich jetzt davon 😉.

Lupus

Die Beschwerdelage ist unverändert und ich atme diese Woche noch einmal tief durch, ehe ich mich in einen Ärztemarathon stürze(n muss). Am Mittwoch mal wieder eine Gelenkattacke, Hand und Schulter schmerzen beim Aufwachen und hören den Tag über auch nicht mehr auf.

Alles andere

Die nächsten drei Wochen werden sehr anstrengend, es stehen viele Termine und Veranstaltungen an, bevor es dann in den Urlaub geht. Und so versuche ich zurückzuschalten und die Ferientage in Ruhe zu geniessen.
Das Wochenende bescherte uns schönes Wetter und wir verbrachten Zeit im Garten und unterwegs. Wir grillten und spazierten, wir atmeten und guckten aufs Wasser und machten langsam.
Am Dienstag mussten wir früh aufstehen, da der Arzttermin der Kinder am Morgen war. Anschließend ging ich mit den Kindern bei Ikea frühstücken. Der Jüngste wollte anschließend ins Småland. So dass ich mit den Großen allein einkaufte. Danach waren wir noch regulär einkaufen. Nachdem alles verstaut war, fuhr ich mit dem Hausmeister a. D. Kompost kaufen. Mittwoch dann Ganztagskinderbesuch und Indoorspielplatz, mehr Programm braucht man nicht. Den Donnerstag habe ich unter #12von12 verbloggt. Heute mache ich den Wocheneinkauf und später müssen noch Randsteine im Baumarkt abgeholt werden.

Lieblingsbild der Woche

Ferientage - Freitagszeuch

MerkenMerken

MerkenMerken

Kommentar verfassen