Taboule mit Rumpsteakstreifen – schnelles Essen

Heute gibt es Sommerküche – Taboule ist super an warmen Tagen und ob Ihr nun Rumpsteakstreifen dazu esst wie hier beschrieben, leichtes Hühnchen oder eine Wurst vom Grill oder aber den Salat pur geniesst: das bleibt ganz Euch überlassen!

Das Rezept stammt von Hello fresh und ist von mir an meine Kochgewohnheiten angepasst ;).Steak mit Tabouleh - Taboule  mit Rumpsteakstreifen - schnelles Essen

Zutaten (4 Portionen)

200 g Couscous
300 g Kirschtomaten
20 g Petersilie
100 g Rucola
Minze nach Geschmack
Olivenoel
Zitronensaft
2 EL Balsamicocreme
ggf. 2 Rumpsteaks

Zubereitung

Couscous und 1 EL Salz in eine grosse Schüssel geben und mit 400 ml heissem Wasser übergiessen, ca 15 Minuten ziehen lassen – bis er Couscous die Flüssigkeit völlig aufgenommen hat.Couscous

In der Zwischenzeit die Kirschtomaten halbieren, die Petersilie, die Minze und den Rucola grob hacken.Rucola, Minze und Petersilie

Nach der Quellzeit Couscous, Tomaten, Petersilie, Minze und Rucola vermischen und mit 4 EL Olivenoel, 2 EL Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.fertig!

Gibt es Steak dazu, dieses nach Deinem Geschmack braten, ein wenig abkühlen lassen und in Streifen schneiden. Auf dem Salat anrichten. Alles mit Balsamicocreme beträufeln.

Guten Appetit ♡

Kommentar verfassen