Sommer satt – Freitagszeuch

Kinder

Das grosse Kind schläft oder ist unterwegs, sein Zimmer zu entrümpeln war sehr ergiebig… 2.11 und 3.8 haben viel Besuch, auch Übernachtungsgäste und sind ansonsten am Strand oder auf dem Trampolin – so muss Sommer sein!

Lupus

Mir geht es gut, ich bin zufrieden. Gestern hatte ich eine kurze Schulter-Rücken-Sehstörungs-Verspannungsattacke, aber gut.
Leider muss ich am Montag ins UKSH. Das drückt auf meine Stimmung, mein Horror vor diesen Terminen wird immer grösser. Ich würde mich viel besser fühlen, wenn ich Routinekontrollen des Bluts hätte und zur Sprechstunde bei Bedarf gehen könnte. Wenn ich beschwerdearm dahin gehe, versuchen sie wieder an irgendwelchen Pillenschrauben zu drehen, an den nicht gedreht werden sollte, weil es mir ja gerade gut geht…

Alles andere

Am Wochenende haben wir gar nichts unternommen. Die Kinder hatten Besuch, wir waren Eis essen am Strand, im Garten, haben gelesen, so was halt.
Am Montag habe ich einen Haushaltsrundumschlag gemacht – ich war sauer und nutzte die Energie ;).
Die Ranzen- und Zimmerentrümplung von 1.14 stand noch aus, das haben wir am Dienstag erledigt…  Teenager sind ja echt – puh. Nun ja, die Butze ist vorerst sauber und essensrestfrei. Ausserdem ein Übernachtungskind.
Am Mittwoch erledigte ich endlich meinen Buchhaltungskram, wir waren am Strand und 3.8 hatte Besuch, neues Übernachtungskind.
Donnerstag waren wir ohne Gastkinder und ohne Termin. Ich ging mit dem zahnspangengeplagtem Teenager Breinahrung einkaufen. Ansonsten schonte ich mich, las mit den Kindern und hing herum.
Heute steht einkaufen und grillen mit liebem Besuch auf dem Programm und Ferienwoche 2 vorbei ;).
Gegessen haben wir viel und schnell gekocht oder gar bestellt und Eis. Ich hab keine richtige Kochmotivation zur Zeit. Sehr lecker waren die Nudeln mit Zitronensauce und Erbsen, die hatten wir lange nicht mehr und der Hausmeister und ich assen des Nachts noch eine kalte Portion – ups.
Geguckt habe ich Weissensee – das ist irgendwie an mir vorbei gegangen. Fand ich überraschend sehr gut, toll gespielt auf jeden Fall. Wie realistisch die Umstände zur Wende dargestellt wurden: keine Ahnung.

Lieblingsbild der WocheSpielplatz am Abend - Sommer satt - Freitagszeuch

MerkenMerken

Kommentar verfassen