WMDEDGT am 05.08.2018

Es ist der 5. und wie jeden Monat fragt Frau Brüllen, was machen die eigentlich den ganzen Tag (#WMDEDGT)?!

Kein Weckerklingeln, aber wir sind früh auf den Beinen. Aus 2.11 wird heute 2.12. Und wenn so ein Frühaufsteher Geburtstag hat, dann steht man halt auf. Auch an einem Sonntag in den Ferien.

Wir „wecken“ das wache Geburtstagskind mit unserem liebevollen Ständchen, es bekommt Umhang und Krone und dann geht es runter, den Geburtstagstisch begutachten.

Mit der Geschenksituation ist es wohl zufrieden.

Wir frühstücken und essen auch gleich den Kuchen.

Alle machen sich fertig und wir fahren ein Stück gen Süden zu einem Eselhof. Das hatte sich das Geburtstagskind als Ausflug gewünscht.

Wir sind über drei Stunden da, wirklich nett. Es gibt viele Spielmöglichkeiten: Kettcars, Hüpfburg, Airhockey, Kletterzeug, Goldwaschen und natürlich Esel, sehr kleine und sehr große und man darf sie streicheln und putzen und streicheln 🙂.

Wieder zuhause angekommen, möchte das Geburtstagskind daddeln, denn endlich darf es Fortnite spielen… Das Thema zieht sich durch den Tag 😎. So machen wir alle ein bisschen Pause bevor wir zum Essen nach Kiel fahren.

Dort essen wir mexikanisch, auch ein Wunsch des Mittelkindes.

Es ist dann auch sehr zufrieden mit seiner Wahl, vertilgt zum Abschluss noch ein Eis und möchte dann zurück zu seinem Fortnite-Spiel 😂.

Sein Wunsch ist uns Befehl!

Die Geschwister haben sich inzwischen zurückgezogen, 2.12 darf noch ein bisschen, ich tippe hier rum und der Hausmeister a. D. guckt einen Film.

Gute Nacht 🌙

Kommentar verfassen