Frühling – Freitagszeuch

Kinder

Die Jungs haben die letzten Schultage gut hinter sich gebracht und sind im Ferienmodus – yeah.

Lupus

Ach ja – nervt. Es wird und wird nicht besser, mal sehen wie es hier im Urlaub klappt. Einen Termin bei meiner Hausärztin hatte ich, ich war ein bisschen unsicher was sie zu Coimbra sagt.
Ansonsten versuche ich mich zu entstressen, Dinge zu delegieren, wenig zu machen.

Alles andere

Am Wochenende hatten wir ein bisschen Frühling. Der Hausmeister pflanzte den frischerstandenen Kirschbaum, wir assen Eis am Meer und überlegten: Jacke ja oder nein. Zwei Kinder nächtigten auswärts, mit dem verbliebenen Kind gingen wir essen.
Die Woche war dann pickepackevoll mit einem Elternabend, einem Zahnarzttermin, einem Arzttermin, diversen Kinderabholungen, einem Werkstatttermin, Kofferpacken und Arbeit.
Am Donnerstag purzelten wir dann – trotz Ferien – früh aus den Betten, kullerten ziemlich durcheinander und sassen am Ende um 6.00 mit all unseren Koffern im Auto. Ab nach Hamburg, von dort ab nach Mallorca – Urlaub :)!
Gelesen habe ich unter anderem das Autoimmunprotokoll. Finde ich ziemlich krass umzusetzen. Macht das eine von Euch? Überhaupt habe ich mich viel mit Ernährung beschäftigt.
Geguckt habe ich Queer Eye – ich mag die.
Und gegessen haben wir auch, unter anderem die leckersten Sachen beim Griechen und Ofentomaten.

Lieblingsbild der Woche


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.