Klassenfahrt und Arztbesuch -Freitagszeuch

Kinder

Das kleine Kind ging auf Klassenfahrt – Reiterhof! Mein Kinder-Ich ist neidisch ;). Das grosse Kind hatte Arztwoche und liess sich Augen und Zähne kontrollieren. Die Klasse des Mittelkindes nahm am Drachenbootrennen teil, 2.13 feuerte an.

Lupus

Die Laborwerte bezüglich des Coimbra-Protokolls sind in Ordnung. Ausserdem besprach ich die Ergebnisse der nephrologischen Kontrolle mit dem Doc – die Biopsie habe ich vertagt, die Werte haben sich nur geringfügig verändert. So wird halt weiter kontrolliert.
Ich stellte die Untersuchungsergebnisse der letzten acht Wochen für den Protokollarzt zusammen, zu ihm muss ich nächste Woche. Beim Hausarzt hatten sie den wichtigsten Wert vergessen, so dass ich Dienstag morgen nochmal zum Blutabnehmen musste.
Das Cortison ist jetzt bei 5 mg, ich möchte jetzt ein paar Wochen zur Stabilisation abwarten und dann mit der Reduktion des Aza’s beginnen.
Der Schub ist eindeutig vorbei. Die Hände und Füsse und manchmal auch die Schulter und Knie zicken unregelmässig herum, aber es geht mir so viel besser als noch vor ein paar Wochen.

Alles andere

Am Samstag bekam das kleine Kind frische Schuhe – der hat einen Verschleiss… Ausserdem waren wir kurz im Einkaufscenter, kauften Äpfel, gingen baden und grillten.
Am Sonntag besuchten wir den Hundetag der Arche Warder, das kleine Kind steht im Moment sehr auf Hunde und hätte gern, dass wir einen anschaffen. Da das nicht zur Debatte steht, muss man den Traum halt anders unterstützen. Im Park war es sehr schön, wir streichelten viele Tiere und sahen noch viel mehr. Nur das mit den Hunden klappte irgendwie nicht so richtig. Es liefen zwar viele Leute mit Hunden rum, aber zum Gucken oder gar Streicheln war keine Gelegenheit. Uns hat es trotzdem Spass gemacht.
Die Woche begann mit der Verabschiedung des Jüngsten für 5 Tage – mein Baby! Ausserdem musste schon wieder ein Auto in die Werkstatt, Laborwerte geholt werden, der Geschirrspüler wurde repariert und der Grosse ging zum Augenarzt. Es folgen zwei Tage Alltag, den Donnerstag findet Ihr unter #WMDEDGT und heute durften wir das kleine Kind wieder in Empfang nehmen. Die Brille ist praktisch matt, die Haare benötigen dringend eine Haarkur und das ganze Kind riecht nach Pferd. Es fröhlich und entspannt und müde – wie schön! Am Nachmittag sollten wir uns dreiteilen, ein Kind muss zum Drachenbootrennen, eins zum Kieferorthopäden und eins braucht eine Dosis Eltern ;).

Gelesen habe ich nichts neues, geguckt mal wieder Gilmore Girls und gespielt haben wir Trivial pursuit in der Disney Edition (*Affiliate-Link), was die jüngeren Kinder ganz gut beherrschten, uns Grosse aber ratlos rumraten liess.

Lieblingsbild der Wochelustiges Schaf - Klassenfahrt und Arztbesuch - Freitagszeuch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: