Berufsmesse und schulfrei – Freitagszeuch

Kinder

Das kleine Kind war am Samstag schon wieder auf einem Kindergeburtstag, die grossen Kinder chillten das Wochenende durch. Am Dienstag fuhr ich mit dem Mittelkind zu einer Berufsmesse, es traute sich irgendwie niemanden anzusprechen und so war die Aktion nicht wirklich erfolgreich. Das kleine Kind musste am Dienstag auch noch zur HNO-Ärztin, es schnarcht und schnieft, die befand dass es wohl Polyposis nasi (hübscher Name) hätte, diese aber bleiben dürften.  Der KieferorthopädInnencheck von 2.13 und 3.9 ergab, dass wir beim kleine Kind mit den Minikiefern noch zuwarten (ha) und dass das Mittelkind nun genügend bleibende Zähne für eine Zahnspange hat.

Lupus

Mit der neuen Vitamin D Dosis komme ich gut zurecht, noch merke ich keine Unterschiede.

Alles andere

Am Wochenende gab es einige Kinderfahrdienst, Sonderputzaktionen, Rumgehänge. Am Sonntag fuhr der Hausmeister a. D. mit den jüngeren Kindern zu einem Indoorspielplatz. Aus Gründen blieb ich zuhause.
Der Montag brachte einen Elternabend mit sich, es ging um Unterrichtsmethodik und Leitbilder und war so medium interessant ;). Ich betrachtete es aus „journalistischer“ Sicht und schrieb mit, um den Eltern der Klasse des Jüngsten berichte zu können.
Dienstag kam ich zu nix, morgens Arzt mit dem kleinen Kind, nachmittags die Berufsmesse mit dem Mittelkind. Dazwischen ein bisschen Haushalt und Gekoche, schwups, vorbei.
Dann gab es aber noch zweimal Alltag, bevor wir ins Wochenende starteten, denn heute ist schulfrei, die LehrerInnen bilden sich.
Weil die Kinder aber faule Drückeberger sind, fuhren wir gen Mittag in die Kieler Innenstadt und schlossen uns der Demonstration an, erstmals zu Fünft. Die grossen Kindern gingen gemeinsam mit ihren Freunden mit, wir gingen mit dem jüngsten Kind.
Das leckerste Essen war vom chinesischen Bringdienst, ich bin gerade kulinarisch lustlos.
Gelesen habe ich Sascha Lobo, geguckt Gilmore Girls, war so klar, dass es nicht bei einigen Folgen bleibt ;). Und gespielt haben wir nicht, wegen… vergessen.

Lieblingsbild der Woche

Berufsmesse und schulfrei - Freitagszeuch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: