Anleuchten, Arzt und andere Auffälligkeiten – Freitagszeuch

Kinder

Das kleine Kind hatte – wegen LehrerInnenfortbildung – einen schulfreien Tag, der Rest war Dienst nach Vorschrift. Wir besuchten den Weihnachtsmarkt und 3.9 und 2.13 erledigten ihre Weihnachtseinkäufe. Heute morgen gab es natürlich etwas zum Nikolaus, alle bekamen ein Buch und ein bisschen Schoki.

Lupus

Der Leistungsflash nach der Vitamin-D-Erhöhung blieb dieses Mal leider aus. Ansonsten geht es mir aber gut. Am Dienstag musste ich noch einen Ärztinnentermin bei einer neuen Ärztin hinter mich bringen – Kardiologie war angesagt. Die Praxis war okay und zumindest ein Organ funktioniert noch altersentsprechend, yeah.

Alles andere

Am Samstag erledigten wir allerlei Kram und feierten am Ende mit den Nachbarn das alljährliche Anleuchten. Wir nahmen uns diesmal vor nicht allzu lange zu bleiben und es nicht allzu fröhlich werden zu lassen. Oh Wunder, es klappte (zumindest bei mir).
Der Sonntag dann eher gemächlich. Gemütliches Frühstück, ewige Badezeremonie des jüngsten Kindes, ein Spaziergang am Meer. Später guckten wir alle zusammen „Lass Dich überwachen„, das war sehr sehr lustig!
Die Woche begann mit einem ruhigen Montag, den ich allerdings mit Arbeit vollpackte, weil der Rest der Woche irgendwie keinen ganzen Tag ohne Extratermine mehr hergab. Zwei Stadtbesuche mit Kind, ein Arzttermin, ElternvertreterInnen-Mist, ein Termin mit dem Hausmeister a. D., Nikolausbesorgungen, Grosseinkauf, Wochenendausflugsvorbereitungen mussten neben dem alltäglichen Wahnsinn bewältigt werden. Meinen Donnerstag findet Ihr unter WMDEDGT ;).Im Grossen und Ganzen flutschte aber alles ganz gut ;).
Geguckt habe ich nichts Tolles, es ist irgendwie gerade ein Serienloch. Gelesen habe ich weiter in meiner Frauensaga, die verlinke ich jetzt nicht zum 3. Mal und gespielt haben wir nicht, weil Anleuchten.
Dafür gab es leckeres Essen, zum Anleuchten nahm ich Blätterteig-Tomaten-Schnittchen mit, die schmecken total lecker und sind super simpel. Ausserdem gab es Nudeln mit Käsesauce (nicht für mich) und mit Veggie-Bolle. Klösse und Rotkohl und selbstgemachte Falafel mit Hummus.

Lieblingsbild der Woche

Anleuchten, Arzt und andere Auffälligkeiten - Freitagszeuch
Das Laub ist weg, wir haben wieder Fördeblick ;).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: