Im April 2020

Ein Monat zuhause – was haben wir im April 2020 gemacht:

feierten wir Ostern, natürlich unter uns

kauften wir ein neues Trampolin, das wichtige Dienste für die Ausgeglichenheit der Kinder leistet

hatten die Jungs theoretisch Ferien

sagten wir weitere Arzttermin ab

gingen wir häufig spazieren

werkelten wir viel im Garten

stellten wir die Gartenmöbel raus

nähte ich ein paar Mundschutze und wartete dann auf Nähzubehör

grillten wir an

schickten wir viele Postkarten

lernten die Kinder viel über Hausarbeit 😉

badeten der Hausmeister a. D. und die jüngeren Kinder an (9° Wassertemperatur)

war ich nicht einmal einkaufen (das erledigt seit Corona der Hausmeister a. D.)

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: