Woche 13 der Zwangspause – Freitagszeuch

Katze an Reiterhof

Kinder

Die Jungs hatten eine ruhige Woche, wenig Hausaufgabeneingang, angenehmes Wetter, nur ein Aussentermin.
Das grosse Kind übergab seinen Zeitungsaustragejob an das Mittelkind, inklusive Einarbeitung. Dafür wird das grosse Kind künftig Brötchen eintüten ;).

Lupus

Nach wie vor bin ich morgens sehr steif, teils von den Gelenken, teils muskulär. Im Laufe des Tages wird alles besser bis gut, morgens dann wieder von vorn. In anderthalb Wochen habe ich meinen Termin in der Lungenklinik, davor graut’s mir ein bisschen.

Alles andere

Am Samstag wurschtelten wir ein bisschen im Garten. Die Jungs gingen an den Strand, zum Fussballspielen.
Autokino testeten wir am Sonntag, dafür fuhren wir bis nach Bad Segeberg und guckten dann dort Jim Knopf. Der Film gefiel mir gut, das Prinzip Autokino kannte ich schon. Das ist da toll organisiert, klappte alles wie am Schnürchen.
Montag, Dienstag und Mittwoch ohne besondere Vorkommnisse, Arbeit, Einkaufsplanung, Unterlagenbeschaffung, Garten, Haushalt, Home-Hausaufgabing, so Zeug halt.
Am Donnerstag morgen fuhr ich wieder aufs Land zur nächsten Reitstunde.  Beim ersten Mal waren wir nur drei Frauen, alle so mittelalt und ahnungslos. Das passt sehr gut :). Dieses Mal waren wir zu Fünft. Die Stunde war wieder anstrengend, auch das Putzen fällt mir nicht ganz leicht, ganz zu schweigen von dem Sattel, der über Kopfhöhe in der Sattelkammer untergebracht ist. Und doch ist es der pure Spass :). Wenn ich auf dem Nachhauseweg bin, freue ich mich schon auf die nächste Woche!
Am Nachmittag dann Markt und am Abend Wocheneinkauf. Mit der Einkauferei probiere ich gerade ein bisschen rum, wie es am praktischsten ist. Ich möchte mehr auf dem Markt und im Dorf kaufen, ausserdem bekomme ich einiges inzwischen geliefert (Bio-Zeug) und den ganzen Rest kaufe ich zur Zeit im Real, weil es da dieses 20 % Angebot gibt. Mal sehen, wie sich das einpendelt.
Ich bin seit 91 Tagen zuhause.
Gelesen habe ich Maeve Binchy – zuende! Alle von ihr in meinem Haushalt vorhandenen Bücher habe ich gelesen. Zeit mich etwas neuem zuzuwenden. Geguckt haben wir weiterhin The Americans, nun ist die letzte Staffel zu Ende und wir sind ein bisschen traurig! Und das leckerste Essen war die Forelle heute.

Lieblingsbild der Woche

Katze an Reiterhof - Woche 13 der Zwangspause - Freitagszeuch

 

Woche 1
Woche 2
Woche 3
Woche 4
Woche 5
Woche 6
Woche 7
Woche 8

Woche 9
Woche 10
Woche 11
Woche 12

7 Kommentare zu „Woche 13 der Zwangspause – Freitagszeuch“

  1. Pingback: Woche 14 der Zwangspause - Freitagszeuch - lupus-live.de

  2. Pingback: Woche 16 der Zwangspause - Freitagszeuch - lupus-live.de

  3. Pingback: Woche 19 der Zwangspause - Freitagszeuch - lupus-live.de

  4. Pingback: Woche 21 der Zwangspause - Freitagszeuch - lupus-live.de

  5. Pingback: Woche 25 mit Corona - Freitagszeuch - lupus-live.de

  6. Pingback: Woche 27 mit Corona - Freitagszeuch - lupus-live.de

  7. Pingback: Woche 30 mit Corona - Freitagszeuch - lupus-live.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: