#12von12 im Oktober 2020

Ich wache um 7.30 auf und weil das ganze Haus dank Herbstferien noch schläft, gehe ich erstmal gemütlich in die Wanne. Zum Frühstück mache ich mir Tee und Schokomüsli mit Hafermilch – sieht gar nicht so lecker aus :).

Die Familie steht dann nach und nach auch auf und macht sich fertig. Mit den beiden jüngeren Kindern fahren wir gen Norden zur Tolk-Schau. Das grosse Kind freut sich über einen Tag allein zuhause.

Wir fahren eine sehr gute Stunde und werden dann standesgemäss empfangen:

#12von12 im Oktober 2020

Die Eintrittskarten habe ich online bestellt und bezahlt, wir müssen uns nur noch anmelden.

Die Männer starten direkt mit einer Wasserrutschpartie, wegen meines Knies verzichte ich auf so wacklige Sachen.

 

Unterwegs treffen wir einige lustige Gestalten:

Ausserdem wird Karussell gefahren, die Sommerschlittenbahn benutzt, Achterbahn, Schiffchen fahren usw. usf.

Finden eigentlich nur meine Kinder diese Seniorensportgeräte so toll?

#12von12 im Oktober 2020

Zum Mittag essen wir eine schlichte Wurst, bzw. Pommes, sogar die Sonne kommt ein Weilchen heraus.

Während einer Bootstour stossen wir dann auf diese Gesellen und auf einen richtigen Märchenwald mit bewegten Szenen wie früher :).

#12von12 im Oktober 2020

Kurz vor Ende unserer Parktour springt/fällt das kleine Kind sehr unglücklich von einer großen Schaukel und tut sich ziemlich an Knie und Ellenbogen weh. Es humpelt eine ganze Weile und hat sich auch richtig erschrocken.

Nach einem Weilchen geht es aber wieder und es kann noch ein paar letzte Attraktionen mitnehmen.

#12von12 im Oktober 2020

Als wir zum Ausgang gehen fängt es an zu regnen – Glück gehabt :).

Über die Dörfer fahren wir wieder nach Hause. Ich stelle zum Abendessen die Reste vom Wochenende parat, noch hat keiner so richtigen Hunger.

Die Kinder verkrümeln sich, der Hausmeister a. D. muss noch ins Büro und ich nehme meinen Teller mit an den Computer.

Gleich mache ich es mir auf der Couch gemütlich – mit einer Decke, weil mir schon den ganzen Tag so fröstelig ist.

Das war’s für heute – habt es schön 💜!

 

 

 

Ihr wollt mehr #12von12?  Bei Caro findet Ihr die Links zu ganz vielen wunderbaren BloggerInnen!

2019, 2018, 2017 und 2016 habe ich übrigens auch schon mitgemacht ;)!

1 Kommentar zu „#12von12 im Oktober 2020“

  1. Pingback: Woche 31 mit Corona - Freitagszeuch - lupus-live.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: