Im November 2020

musste ich zum Pulmologen

arbeitete ich durchgehend einen ganzen und zwei halbe Tage in der Woche

fanden die Echolotgespräche der Kinder nicht in der Schule statt, sondern per Videokonferenz

machten wir es uns zuhause gemütlich

wurde meine klitzekleine Nichte 18 *huch*

machten wir den Garten winterfest

backte ich die ersten Kekse

gingen wir häufig spazieren – Licht und Luft und so

durfte das Mittelkind sein Projekt zur Bildbearbeitung präsentieren – ein grosses Projekt, dessen Bewertung nächstes Jahr in den MSA mit einfliesst

wurde mein Knie weiter besser

musste ich zur Blutentnahme

war ich bei meiner Hausärztin

schmückte ich das Haus für den Advent

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: