#12von12 im November 2021

Ich stehe gegen 8.00 auf, da sind die kleineren Kinder und der Hausmeister a. D. schon aus dem Haus. Das grosse Kind bleibt heute wieder zuhause, es ist erkältet.

Zum Frühstück gibt es Haferflocken mit Kakao – sieht unappetitlich aus, schmeckt aber.

Ich wische und sauge mich durchs Erdgeschoss, anschliessend räume ich meine Wäsche weg.

Seit zwei Wochen bekomme ich wieder Blumen von Freddies Flowers, ich hatte zwischendurch pausiert, um Geld fürs Reiten zu sparen. Da ich nun nicht mehr reiten kann/darf, gibt es wenigstens wieder Blumen.

Unser Kühlschrank hat sich in einen Gefrierschrank verwandelt, ich nutze die enorm lebensmittelverschwendende Gelegenheit und mache ihn komplett sauber.

Zum Mittag improvisieren wir einen mexikanisch angehauchten Reis zusammen.

Die Eiche hat sich nun fast komplett entblättert – damit ist der Herbst fast um.

 

 

Der Nachmittag vergeht mit Lebensmittel umräumen, Kühlschrankteile abwaschen, vielen Pausen, Abendessenumplanung. Der Hauswirtschaftsraum ist komplett zugerümpelt.

 Zum Abendessen gibt es unterschiedliche Dinge: das jüngste Kind und ich essen Maultaschen, die großen Kinder Pizza und der Hausmeister a. D. Aal.

 Dazu gucken wir- wie jeden Freitag- zwei Folgen Friends.

Habt es schön ♥,

Ihr wollt mehr #12von12?  Bei Caro findet Ihr die Links zu ganz vielen wunderbaren BloggerInnen!

2020, 2019, 2018, 2017, 2016 und 2015  habe ich übrigens auch schon mitgemacht ;)!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: