Suchanfragen im Blog

In den ersten Monaten meines Blogs sind mir einige Suchanfragen in irgendeiner Art und Weise  aufgefallen. So wurde z. B. nach Lupus Vorteile gesucht. Ähem! Nun ja… Ich sehe da eher keine Vorteile. Gut, ich kenne nun viele Ärzte (was nicht wirklich immer ein Vergnügen ist), darf regelmässig Tabletten nehmen (örgs), bin gepflegt blass (lichtscheues Gesindel), dank Schmetterling …

Suchanfragen im Blog Weiterlesen »

Kennt Ihr eigentlich Bloomy days?

Als Lupi ist man ja doch oft häuslicher, als man es gerne wäre. Mal zuviel Sonne, mal zuviel Schmerzen und gern auch mal zu wenig Löffel… Nicht immer kann man in den Garten, Park, auf den Balkon gehen. Ein Blumenstrauss bringt ein bisschen Farbe in den Alltag,  tut der Psyche gut und man kann sich ein …

Kennt Ihr eigentlich Bloomy days? Weiterlesen »

#12 von 12 im März 2016

#12 von 12 im März An jedem 12. des Monats sammeln viele Blogger 12 Momente ihres Tages ein und veröffentlichen die Bilder anschließend. Hier bei Caro von DraußennurKännchen findet Ihr eine genauere  Erklärung und gegen Abend eine Linkliste mit allen Teilnehmern. Der Tag beginnt mit einem Blick in den Garten (hey – ich habe vor dem Frühstück an …

#12 von 12 im März 2016 Weiterlesen »

Omelett – schnelles Essen

Omelett ist hier im Haus ein beliebtes und schnelles Essen. Ich finde es praktisch, weil ich ohne Aufwand alle Essenvorlieben berücksichtigen kann. Gerade mit Kindern ist das ein erheblicher Vorteil, wenn keiner mäkelnd vor seinem Teller sitzt ;).Die Zubereitung ist denkbar einfach: Pro Person rechnet man 2-3 Eier, diese werden verquirlt und bei mittlerer Hitze …

Omelett – schnelles Essen Weiterlesen »

Im Februar

haben zwei von drei Kindern Fasching gefeiert und gingen als Thor und als Rockstar musste ich – dank eines fraglichen Mammographie-Befundes –  zur Brustpunktion, zum Glück gab es Entwarnung habe ich unseren Kreta-Urlaub bezahlt und freue mich sehr nach fast 20 Jahren Griechenland wiederzusehen mussten alle drei Kinder zum Augenarzt und das lief dort so richtig …

Im Februar Weiterlesen »

Begünstigt Vernachlässigung im Kindesalter Autoimmunerkrankungen?

Es ist schon eine ganze Weile her, genauer gesagt im Juni des letzten Jahres, da stolperte ich irgendwo in den Weiten des Internets über einen Artikel des Spektrum-Verlags über Zusammenhänge von Traumata und Vernachlässigung im  Kindesalter und dauerhaften Veränderungen des Immunsystems. Ich finde das Thema sehr spannend und bin mir sicher, dass physische und psychische Erkrankungen viel …

Begünstigt Vernachlässigung im Kindesalter Autoimmunerkrankungen? Weiterlesen »

Kennt Ihr eigentlich Wheelmaps?

Wheelmaps sind Karten zum Suchen und Finden rollstuhlgerechter Orte. Wie bei Wikipedia kann jeder mitmachen und öffentlich zugängliche Orte entsprechend ihrer Rollstuhlgerechtigkeit markieren – weltweit. Durch die bereitgestellten Informationen werden mobilitätseingeschränkte Menschen dazu befähigt Ihren Tag besser zu planen, mobiler zu werden, Einfacher am öffentlichen Leben teilzunehmen. Diese Teilhabe steigert außerdem bei (noch) nicht mobilitätseingeschränkten Menschen das …

Kennt Ihr eigentlich Wheelmaps? Weiterlesen »

#12 von 12 im Februar

An jedem 12. des Monats sammeln viele Blogger 12 Momente ihres Tages ein und veröffentlichen die Bilder anschließend. Hier bei Caro findet Ihr eine genauere  Erklärung und eine Linkliste aller Teilnehmer. Der Tag beginnt um 7.00 und natürlich (trotz aller Erinnerungen) vergesse ich wieder, dass der 12. ist und ich alles fotografieren soll ;).  Auf diesem Teller befand sich …

#12 von 12 im Februar Weiterlesen »

Wie es ist ein Patient zu sein

Wartehalle Uni

Ich habe schon viele merkwürdige Situationen mit Ärzten erlebt. Mir wurde nicht geglaubt, Dinge unterstellt, ich wurde verwechselt und vergessen, man gab mir falsche Auskünfte und Medikamente. Und ja – natürlich können Fehler passieren. Doch Häufigkeit und Umgang zerren an meinem Verständnis. Anfang Dezember tastete ich einen sehr kleinen Knubbel in meiner linken Brust. Wer …

Wie es ist ein Patient zu sein Weiterlesen »

Filettoast (Schnelles Essen)

Filettoast ist ein wirklich schnelles Gericht, leicht zu variieren und sogar gästetauglich. Man benötigt: Schweinefilet Pesto (oder eine andere Grundlage nach Wahl) Tomaten Mozzarella (Camembert ist auch super) Brot nach Wahl (Toast, oder auch Zwiebelbrot) Das Filet in Scheiben schneiden, braten und nach Geschmack würzen. Das Brot toasten, mit Pesto oder anderem bestreichen, mit Tomaten belegen, Filetscheiben …

Filettoast (Schnelles Essen) Weiterlesen »