Lasagnesuppe – schnelle Küche
Heute gibt eher Soulfood als etwas Gesundes. Aber auch das hat seine Daseinsberechtigung und muss ab und zu sein! Die Suppe ist super an kalten Tagen und schnell ist sie auch ;)!
Portionen
4
Portionen
4
Zutaten
Anleitungen
  1. Das Oel in einem höherem Topf erhitzen, das Hackfleisch darin krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel und Knoblauch zum Fleisch geben und kurz mitdünsten. Tomatenmark zugeben und auch kurz anbraten. Mit Brühe ablöschen, Tomaten und Kräuter geben und alles einmal aufkochen lassen. Anschliessend alles auf kleiner Flamme 45 min köcheln lassen. In der Zwischenzeit alle drei Sorten Käse reiben (ich würfele den Mozzarella lieber fein), mischen und beiseite stellen. Nudeln separat gar kochen. Die Suppe mit Gewürzen abschmecken, ggf. noch ein wenig Brühe zugiessen. Den Käse einrühren und schmelzen lassen. Die Nudeln in die Suppe geben. Fertig!
Rezept Hinweise

Wenn Ihr die Suppe mehrmals esst, würde ich die Nudeln lieber

getrennt servieren, sie werden sonst zu matschig.

Lasst es Euch schmecken ♡

 

 

 

 

Das Rezept stammt ursprünglich von Chefkoch, ich finde aber die von mir notierte Version dort online nicht mehr…

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken