Freitagszeuch

Rückkehr in den Alltag – ach nee, doch nicht – Freitagszeuch

Kinder Die Jungs hatten Schule, Schwimmen, Verabredungen, alles ohne besondere Vorkommnisse. Und nun ist schulfrei, denn in SH sind ab Montag wie vielerorts die Schulen dicht. Wir brainstormen am Wochenende mal, was wir so machen können – ohne grosse Sozialkontakte, also zuhause oder im Freien. Lupus Ich kehre langsam in den Alltag zurück. Noch immer …

Rückkehr in den Alltag – ach nee, doch nicht – Freitagszeuch Weiterlesen »

Leichte Aufwärtstendenzen – Freitagszeuch

Pfauen im Nebel -

Kinder Ausser dass das Mittelkind noch immer Tanzen übt, verbrachten die Kinder eine völlig durchschnittliche Woche ohne besondere Vorkommnisse. Lupus Ich habe nun einen Termin in der Lungenklinik vereinbart. Meine Unterlagen haben sie dort mittlerweile verbummelt… Ich freu mich so, dass ich eine neue Aufgabe zum Hinterherrennen bekommen habe! Mein Allgemeinzustand verbessert sich zum Glück, …

Leichte Aufwärtstendenzen – Freitagszeuch Weiterlesen »

Antje allein zuhause und schon wieder frei – Freitagszeuch

Tapas

Kinder Das Wochenende verbrachten die Jungs mit dem Hausmeister a. D. auf Rügen, bei den Schwiegereltern. Sie daddelten sich die Augen eckig und die Finger blutig und wurden – trotz sich ausbreitendem Vegetarismus – auf das Allerbeste versorgt. Es folgte mal wieder eine vier Tage Woche, da wir heute zu den halbjährlichen Kind-LehrerIn-Eltern-Gespräch antreten durften. …

Antje allein zuhause und schon wieder frei – Freitagszeuch Weiterlesen »

Herbstferien – Freitagszeuch

Alles zusammen Die erste Ferienwoche verbrachten wir mit Apfelpflücken, Apfelmus kochen, Apfelbaum-Radikal-Schnitt, Kinderfriseurbesuch, Filme gucken, ein bisschen Gartenarbeit, einigen Besorgungen, Besuchskindern, sehr schlechtem Schlaf, einer Lesung von Gregor Gysi, Wichtel-Adventskalender-Gebastel, einem Stadtbummel und dem üblichen Alltagskram. Lieblingsbild der Woche