wie es ist

Rituximab – wie es ist

Wie es ist… mit Rituximab Vorgeschichte Rituximab – wie es ist? 2021 war absolut nicht mein Lupusjahr. Nach 20 Jahren Therapie mit Azathioprin und Prednisolon verabschiedete sich die Wirkung ziemlich plötzlich. Meine Gelenkschmerzen nahmen rasant zu, ich bekam immer mehr Entzündungen in immer mehr Gelenken. Und im Gegensatz zu früher wurde es auch mit Cortisonstössen …

Rituximab – wie es ist Weiterlesen »

Positivität – wie es ist

Positivität - wie es ist

Mich treibt seit einiger Zeit etwas um, was sich erst nach einiger Zeit wirklich als Thema entpuppte. Positivität, toxisch oder auch nicht. In den letzten zwei Jahren ging es mir oft sehr schlecht, 2021 hatte ich nur wenige schmerzfreie Tage, mein Denken und Handeln war bestimmt durch Schmerzen und Nebenwirkungen von starken Medikamenten, bis hin …

Positivität – wie es ist Weiterlesen »

Corona – wie es ist (2022-Edition)

Corona ist immer noch da, präsent, eine Gefahr für mich und viele andere Risikopatient*Innen. Der Schutz der vulnerablen Gruppen wurde immer weiter aufgeweicht und nun wohl aufgegeben. Dank Covidioten*Innen, Impfverweigerer*Innen, einer Medienlandschaft, die nur der nächsten Klick hinterher rennt, anstatt aufzuklären und objektiv zu informieren und einer Politik, die diesen und dem Druck der Wirtschaft …

Corona – wie es ist (2022-Edition) Weiterlesen »

Fuck lupus – Wie es ist

Das letzte Jahr mit meinen Autoimmunerkrankungen und Corona war der letzte Dreck. Mein chronisch (ständig auf und ab wabernder, aber ohne akute Schübe) verlaufender Lupus tickte aus, mein Overlap zur rheumatoiden Arthritis (RA) wurde ausserordentlich aktiv. Seit 12 Monaten vergeht eigentlich kein Tag ohne Schmerzen, ohne akut entzündetes Gelenk. Meine Knie sind ausser Rand und …

Fuck lupus – Wie es ist Weiterlesen »

ein Jahr Corona als Familie und als Lupi – wie es ist

Aktuell Heute gehen die Kinder wieder zur Schule. Zwei von ihnen das erste Mal in diesem Jahr, der Grosse hat schon ein paar Stunden hinter sich gebracht. Der Jüngste hat vorerst jeden Tag Unterricht, die beiden Grösseren sind im Wechselunterricht. Beim Vorbereiten des ersten Schultags stellen wir fest, dass die Kinder mehr Jogginghosen als normale …

ein Jahr Corona als Familie und als Lupi – wie es ist Weiterlesen »

Alltag unter Coronabedingungen – wie es ist

Masken - Alltag unter Coronabedingungen - wie es ist

Gar nicht soo anders – einerseits. Denn auch im coronafreien Alltag unternehme ich nicht wirklich viel, beschränken sich meine Sozialkontakte auf die Familie, NachbarInnen, ein paar Bekannte und die KollgInnen. Unter der Woche gehe ich praktisch nie aus und am Wochenende vielleicht viermal im Jahr. Viele unserer normalen Ausflüge können wir trotzdem machen, denn wir …

Alltag unter Coronabedingungen – wie es ist Weiterlesen »

Nach dem Schub – wie es ist

Müde, aber besser... -

Der Schub ist vorbei – das Benlysta macht einen ganz guten Job. Im August wurde alles ruhiger, nur das linke Knie macht weiterhin Probleme, als Komplikation bekam ich eine Thrombose im linken Unterschenkel. Der Kompressionsstrumpf machte die Kniegeschichte nicht besser – das Bein wurde zum Dauerproblem. Weges des Knies musste ich einen weiteren Cortisonstoss machen, …

Nach dem Schub – wie es ist Weiterlesen »

Gute Ärztin – wie es ist

Schon viel zu oft habe ich hier und an anderen Stellen über merkwürdige, ärgerliche, lustige, skurrile, gefährliche Arztbegegnungen geschrieben. Meine Rheumatologin begleitet mich jetzt seit einem guten Jahr und ich bin bei jedem Besuch dankbar! Es ist eine sehr grosse Erleichterung, dass ich vor dem Termin ruhig schlafe, nicht gereizt und ängstlich bin, welche Unwägbarkeiten, …

Gute Ärztin – wie es ist Weiterlesen »