Moeltenorter Hafen_klein

Arztlastig – Freitagszeuch

Kinder

Das grosse Kind hatte einen grösseren Akt beim Kieferorthopäden zu absolvieren, immerhin hatte er dafür schulfrei. 2.12 und 3.8 mussten zum Augenarzt und zur Sehschule – alles prima.
Ansonsten hatten die Jungs reichlich Übernachtungsgäste, zwei am Wochenende und von Dienstag auf Mittwoch hatten wir auch noch ein Gastkind. Reicht dann erstmal :).
Das war die letzte volle Schulwoche vor den Osterferien – juchhu! Das kleine Kind kommt wieder früher nach Hause – der Frühjahrsfahrplan der Fähre gilt.

Lupus

Ich war auch beim Arzt und zwar in Hamburg. Bei einem sogenannten Protokollarzt, um mich über das Coimbraprotokoll zu informieren. Der Gedanke ist, erstmal etwas Alternatives auszuprobieren, ehe ich die ansonsten nötige Konsequenz ziehe und die Basistherapie umstellen lasse. Damit habe ich zwei Probleme: keinen passenden Arzt und eine weitere Autoimmunerkrankung (Myasthenia gravis), die unter der jetzigen Basistherapie seit Jahren in Remission ist.
Der Arzt in Hamburg ist nett, erscheint mir ziemlich kompetent in Sachen Autoimmunerkrankungen.  Zunächst muss ich einige Laborparameter bestimmen lassen und mich mit meiner Hausärztin abstimmen, ob sie die nötigen Kontrollen macht. Wenn alles passt und das Labor in Ordnung ist, werde ich Mitte April mit dem Coimbra-Protokoll starten.
Meine Beschwerden sind nach wie vor da – ich bin gespannt, wie das im Urlaub wird.

Alles andere

Das Wochenende verbrachte ich mit den Jungs allein. Mir ging es nicht gut, die Kinder waren sperrig, faul und chaotisch – ich hatte mir das eigentlich ganz gemütlich vorgestellt, am Ende war es nur nervig.
Die Woche war dann voller Arzttermine, einer Fahrt nach Hamburg, Alltag, Urlaubsvorbereitungen und so weiter.
Gelesen habe ich im letzten Teil der Löwenhoffrauen*, die Triologie habe ich fast durch.
Lecker gegessen haben wir auch, die Nudeln in Hamburg waren schmakkelig 😉 und mein Steak am Wochenende auch sehr lecker.
Geguckt habe ich Nashville*, das kenne ich eigentlich schon. Irgendwann hatte ich es mir beim Nähen als Hintergrundmusik angemacht und schwups…

Lieblingsbild der Woche


Möltenorter Hafen

*=Amazon-Partnerlink


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.