#WMDEDGT im März 2022

Heute ist der 5. und das heisst: Frau Brüllen fragt, was machen die eigentlich den ganzen Tag (#WMDEDGT im März 2022)?! und die Bloggerwelt antwortet.

Ich wache um 7.00 auf, da fängt das grosse Kind an zu poltern um zur Arbeit zu gehen. Eine Weile bleibe ich noch liegen, dann gehe ich duschen und mich fertigmachen.

Ich lese im Internet und gucke nebenbei Fixer upper, dazu gibt es einen Tee bis der Rest der Familie wach wird. Für ein Weilchen verkrümele ich mich in mein Zimmer für Ruhe und Meditation.

Wr frühstücken mit dem jüngsten Kind, das Mittelkind kann zu dieser unchristlichen Zeit (vor 12) noch nicht teilnehmen. Es gibt Ei und Brötchen, Tee und leckeren Käse. Ganz grob planen wir den Tag.

Für heute Abend habe ich ein Menü bei Voila bestellt, das möchte ich am Nachmittag in Ruhe vorbereiten. Griechischen Wein habe ich besorgt und Margaritas möchte ich machen, den Tisch fein decken und uns einen festlichen Abend machen. Von den Kindern habe ich „angemessene Kleidung“ erbeten und bin  gespannt auf die Interpretationen. Der Hausmeister a. D. hat Angst nicht satt zu werden, ich habe Angst, dass das Mittelkind nichts zum Essen findet. Es ist sehr sehr aufregend ;).
Der Anlass liegt in der Firma verborgen und muss hier nicht näher definiert werden ;).

Die Restfamilie prokrastiniert rum und macht sich schliesslich fertig, ich gucke ein bisschen Video, lese im Internet rum und decke dann schon mal den Tisch ein. Die Jungs erledigen ihre Aufgaben: Leergut einpacken, Kompost rausbringen, Keller saugen, sowas. Das grosse Kind kommt irgendwann dazu.

Am späten Nachmittag bereite ich unser Menü vor, die Zutaten sind übersichtlich verpackt und müssen im Wesentlich nur erwärmt und hübsch angerichtet werden. Es duftet sehr verführerisch, ich bekomme Hunger.

Nachdem sich alle hübsch gemacht haben, essen schlemmen wir. Auch das Mittelkind wird satt, mein Favorit ist der rote Bulgur und das Risotto mit Weinblättern. Nomnomnom.

Jetzt liege ich noch ein bisschen rum und trinke ein Wein, bevor ich es mir im Bett gemütlich mache.

Habt es schön ♡!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: