#12 von 12 Januar

Auch am  12. Januar sammeln viele Blogger 12 Momente ihres Tages ein und veröffentlichen die Bilder anschließend. Hier bei Caro findet Ihr eine genauere  Erklärung und eine Linkliste aller Teilnehmer.

Der Tag beginnt um 7.00, ich wecke Kind 3.5 und wir gehen frühstücken. 2.9 ist schon auf dem Weg zur Fähre und der Grosse kann noch ein bisschen schlafen, heute hat er erst zur zweiten Stunde.IMG_1748

Zum Frühstück gibt es heute Toast mit Himbeermarmelade und Tee. Das Kind isst lieber fragwürdige Cerialien, da muss es durch, das wächst sich aus ;).IMG_1749

Nachdem alle Kinder aus dem Haus sind, die erste Maschine Wäsche läuft und auch der Sauger in Aktion ist, rücke ich endlich dem Tannenbaum zuleibe… Am Donnerstag erst werden die Bäume hier abgefahren, so durfte er dieses Jahr ziemlich lange stehen. Den restlichen Weihnachtsschmuck habe ich schon weggeräumt, so dass ich nur noch Kugeln und Lichterketten in Kisten verstauen muss.IMG_1750

Ich schmeisse ihn direkt aus dem Fenster und erspare mir die Nadelei quer durchs Haus:)! Morgen können die Kinder ihn zum Sammelplatz bringen.IMG_1751

Ich absolviere mein Sportprogramm, ein Haufen Papiere will auch noch in Form gebracht werden… Viel schaffe ich heute leider nicht.IMG_1753

Kind 3.5 kommt (wie schon in den letzten Tagen) extrem matschig aus dem Wald… Wenn ich ihn soweit ausgepellt habe, dass er ins Auto darf, bin ich meist auch dreckig.FullSizeRender

Heute mittag gibt es nur schnelles Essen und Reste – nicht fotografierenswert! In der Mittagspause spiele ich ein wenig an unserem Stammbaum herum. Es begann als Schulprojekt für Kind 1.11, inzwischen habe ich für meine mütterlichen Vorfahren fünf Generationen aufgetan – das ist viel spannender als ich je gedacht hätte 🙂 – Ahnenforschung *gähn*.IMG_1758

Mein Nachmittagsprogramm besteht heute aus Fahrdiensten, zuerst habe ich mit 1.11 einen Termin, wo er anschliessend noch ein Weilchen bleibt.IMG_1759

In der Zwischenzeit fahre ich zum Anleger, sammle Kind 2.9 ein, das jetzt im Winter erst mit der Fähre um 15.30 nach Hause kommt und chauffiere es nach Hause. Das kann er eigentlich auch alleine :), aber es regnet und ich bin eh unterwegs.IMG_0160

Zurück ins Dorf, Kind 1.11 einsammeln, unterwegs begegnen wir noch einer Freundin von Kind 3.5 und verabreden die Kinder für Donnerstag. Zurück nach Hause, Sporttaschen einsammeln, Kind 2.9 und 3.5 schnappen und die Grossen zum Wing Tsun fahren Für heute reicht mir das Hin und Hergefahre ;)!IMG_1760

Zum Abendbrot gibt es heute Hausmannskost. Am Wochenende hatte ich schon Grünkohl gekocht, für heute Abend reicht es noch locker! IMG_1762Die Kinder sind im Bett, ich schreibe hier noch meinen Beitrag fertig. Ob es gleich noch einen Tee gibt oder vielleicht sogar Schinken und Käse… Ich weiss es noch nicht :).IMG_1763Bis zum nächsten Monat :)!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.