WMDEDGT im Juli 2019

Mein Ausblick heute morgen um 6.30 beim Aufwachen:

Aussicht aus dem Bullauge

So kann ein Tag doch beginnen. Wir sind auf der Rückfahrt von Oslo und irgendwo zwischen Dänemark und Schweden. Ich gehe duschen, wecke dann den Hausmeister a. D. und schliesslich auch die Jungs in der Nachbarkabine. Alle machen sich fertig, ich packe schon einmal grob zusammen, ehe wir zum opulenten Frühstücksbuffet gehen.

Wir frühstücken gemütlich und ausgiebig und mit riesiger Auswahl. Die kleineren Kinder machen zwischendurch einen Ausflug in die Daddelhölle. Auf der Kabine packen wir anschliessend endgültig zusammen und gehen ans Deck um uns die Einfahrt in die Kieler Förde anzugucken. Gar nicht so schönes Wetter haben wir. Wir gucken aber trotzdem ausgiebig und immer wieder gibt es neues zu entdecken. Als die Color line angelegt hat, holen wir unser Gepäck und reihen uns zum Auschecken ein, das dauert eine Weile. Unser Autochen wartet auf dem Parkplatz und 20 Minuten später sind wir zuhause.

Die Katzen freuen sich und tun ein bisschen arm.

Wir sind mittlerweile ein geübtes Auspackteam, eine halbe Stunde später ist alles an seinem Platz und die Waschmaschine läuft.

Der Hausmeister a. D. macht ein Nickerchen, die Jungs chillen, ich erledige ein Häufchen Papierkram und lege auch ein bisschen die Füsse hoch.

Irgendwann raffe ich mich auf, schreibe den Einkaufszettel und wir fahren los, den Wocheneinkauf erledigen. Zwei Läden, zwei Einkaufskörbe mehr oder weniger voll, geht es wieder nach Hause. Es folgt der blödeste Teil, der ganze Plunder muss verstaut werden.

Das kleine Kind wird von seinen Kumpels zum Übernachten überredet und abgeholt, für den Rest der Familie mache ich Brötchen und wir abendbroten vor dem Fernseher zu einem sich jährlich wiederholenden deutschen Film übelster Machart – ein etwas schräger Familienwitz. Den Titel nenne ich hier bewusst nicht ;).

Damit ist der Tag vorbei, den Abend werden wir wohl g̶l̶o̶t̶z̶e̶n̶d̶ Filmkultur würdigend verbringen und sanft ins Wochenende gleiten!

Macht es schön,

 

 

 

Heute ist der 5. und das heisst: wie jeden Monat fragt Frau Brüllen, was machen die eigentlich den ganzen Tag (#WMDEDGT)?!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.