Novembergrau im Dezember – Freitagszeuch

Kinder

Die Kinder schnupfen und husten ein bisschen, zum Glück ist keiner ernsthaft krank. Es gab Kinderbesuch, Nikolaus, Sport und Schwimmen, Hausaufgaben und so weiter und so fort.

Lupus

Am letzten Freitag und am Mittwoch musste ich zu Laborterminen, die Besprechung ist aber erst in der nächsten Woche.
Meine Knie schmerzen schon wieder seit ein paar Tagen. Diesmal gleich beide, das geht mir dezent auf den Keks und erinnert mich daran, dass ich mich immer noch nicht um Schmerzmittel gekümmert habe…

Alles andere

Am Samstag standen diverse Arbeiten am und ums Haus an, ausserdem musste das kleine Kind von einer Übernachtung abgeholt werden. Ich buk kleine Köstlichkeiten aus Flammkuchenteig und Tomaten als Mitbringsel zum Anleuchten mit den Nachbarn. Dort verbrachten wir den Abend.
Der Sonntag war dann recht ruhig, einzelnen Bewohnern war das Fest nicht so gut bekommen und benötigten Schonung. Nachmittags machten wir uns Waffeln und starteten mit unseren Adventsbuch. Schon war das Wochenende wieder vorbei…
Die Woche begann grau und blieb dann auch überwiegend so. Es gab reichlich Regen, das ist zwar eher ungemütlich, aber auch nötig.
Meinen Mittwoch findet Ihr unter #WMDEDGT.
So einen Nikolausmorgen wie in diesem Jahr hatten wir auch noch nicht… Ein Kind packte versehentlich das  Geschenk eines anderen aus und dann war dieses Buch auch noch doppelt! Das darauf folgende Gewüte stresste alle Mitbewohner und war auch völlig drüber – keine Ahnung, welcher Ärger sich da Bahn brach, aber schön war es nicht.
Am Nachmittag versuchten wir alles wieder in geordnete Bahnen zu bringen, aber der Tag war irgendwie verkorkst.
Ausserdem bastelten wir (unter Protest des kleinen Kindes) an der geforderten Leserolle, assen Kekse, fanden etwas in unseren Stiefeln und waren sehr wenig draussen.
Das leckerste Essen war vielleicht das Ofengemüse.
Ich guckte ein paar Folgen von „Hollywood darlings“ auf Netflix – sehr lustig, wenn Ihr in den 90ern Familienserien geguckt habt…

Lieblingsbild der Woche 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.