Weihnachtsfeiern, Weihnachtseinkäufe – Freitagszeuch

Kinder

Die Jungs tätigten am Samstag ihre Weihnachtseinkäufe. Traditionell erledigen wir das in Neumünster nach dem Schwimmen. Ausserdem stand noch die Weihnachtswerft – die Weihnachtsfeier der Schule – an. Das kleine Kind hatte Dienst im Kindercafe, ich im Elterncafe. Heute nachmittag machen 2.12 und 3.8 ein Probetraining beim Parkour – ich bin gespannt.

Lupus

Die Knie sind nach wie vor ein bisschen nervig. Ich hab mal wieder eine kurze Cortisonerhöhung durchgeführt, seitdem ist es besser. Aber das ist wieder nicht das, was ich machen soll…
Ausserdem hatte ich die Besprechung meiner Befunde beim Hormondoc. Dort sind einige Werte inzwischen gebessert, mein DHEA-Spiegel ist weiter im Keller und wohl der angeschlagenen Nebenschilddrüse geschuldet. Also mehr DHEA von aussen – mal sehen. 
Insgesamt war ich die letzten Tage sehr müde und kaputt, auch die Gelenke spinnen mehr als gewöhnlich – mal sehen wohin das führt.

Alles andere

Am Samstag waren wir zum Schwimmen in Neumünster. Das Wetter war nass und grau und ich konnte mich nur sehrrr schwer aufraffen früh aufzustehen und dann zu baden. Anschliessend waren wir im Einkaufscenter, chinesische Nudeln essen und die Weihnachtseinkäufe der Kinder erledigen. Abends bestellten wir Sushi – so lecker!
Der Sonntag dann faul zuhause.
Die Woche dann Alltag, Arztterminen und Cafedienst in der Schule. Meinen Mittwoch findet Ihr unter #12von12.  Nun sind es nur noch 4 Schultage bis zu den Ferien – juchhu!
Das leckerste Essen war ganz bestimmt das Sushi, ausserdem kochte ich Kürbissuppe, die war auch lecker.
Geguckt habe ich „Tatsächlich Liebe“, denn der Film gehört zwingend zur Weihnachtszeit :).

Lieblingsbild der Wochelustige Rentiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.