#12von12 im September

Es ist der 12. September, Zeit für 12von12 und heute ist der Tag ziemlich voll gepackt.

Wir starten nun alle Mann jeden Morgen um 6.00, drei Kinder wollen fertig gemacht, frühstücken und drei Pausenboxen vorbereitet werden. Für ein paar Tage begleite ich Kind 3.6 noch auf seinem Schulweg mit der Fähre, am Ende der Woche wird er mit seinen Brüdern alleine fahren.img_3501

Um 7.00 sind wir an der Fähre, legen ab, die Kinder berichten sich von ihren Wochenende, als plötzlich neben der Fähre ein Delphin auftaucht! Alle sind am Fenster und er springt noch zweimal, ehe er abdreht und in die andere Richtung schwimmt. Wir haben schon öfter von Delphinen und Schweinswalen in der Förde gehört und gelesen, aber das war unsere erste persönliche Begegnung, die ich leider nicht im Foto festhalten konnte.

Ich begleite die Kinder noch bis zur Schule und mache mich dann wieder auf den Rückweg, jetzt kann ich die Überfahrt so richtig geniessen!img_3506

Danach geht es in die Autowerkstatt, das grosse Auto hatte eine Begegnung mit einem grossen Stein und bedarf der Aufarbeitung… Der Mann ist schon da und wird eingesammelt. Es geht weiter in den Baumarkt und anschliessend in den Gartenmarkt. Wir benötigen noch einiges an Büschen um unseren Grillplatz ein bisschen abzuschirmen. Auch wartet ein neues Beet  auf Bepflanzung, ehe der Girsch sich wieder durchsetzt… Rasensamen ist auch dabei und ein paar Zwiebeln, damit ich mich im Frühling freuen kann. Der Kofferraum ist voll – ab nach Hause.img_3507

Zuhause wartet die Wäsche, die Buchhaltung und eine leere Tablettenbox. Ich muss (will) nur morgens all meine bunten Tabletten nehmen und nutze den Platz in meiner Box für vier Wochen. So muss ich nicht dauernd daran denken und hab auch bei (kürzeren) Reisen keinen grossen Aufwand. Ich mach das schon seit einigen Jahren so und bin sehr zufrieden damit.img_3510

Im Garten mache ich heute nicht viel. Es ist zu warm und ich hab zuviel anderes Zeug zu tun, nur meine übersichtliche Ernte fahre ich noch schnell ein!img_3508

Zum Mittag gibt es heute nur einen Kaffee und ein paar bunte Beeren. Heute ist Montag, d. h. Fastentag, ich versuche unter 600 kcal zu essen. In den Ferien hat es mit dem intermittierenden Fasten nicht geklappt, unser Tagesablauf war einfach zu unstet. Wir haben oft spontan auswärts gegessen, ein Fischbrötchen auf die Hand oder gegrillt, das ist dann halt so. Jetzt im Alltag möchte ich aber gerne wieder fasten und bin gespannt, ob meine gelegentlich heftigen Knie- und Hüftschmerzen wieder verschwinden. Auch der Sport ist fast acht Wochen lang ausgefallen…img_3509

Dann geht es auch schon wieder los, wieder über die Förde, zwei Erstklässler einsammeln. Mein Grosser stösst auch zu uns und wir machen eine letzte Schifffahrt für heute. Leider ohne Delphinbegleitung…img_3511

Zuhause wird der Ranzen durchgesehen, die Kinder machen ihre heissgeliebte Mittagspause, was im Klartext daddeln  oder YouTube gucken heisst. Danach darf Kind 3.6 die ersten Hausaufgaben seines Lebens machen… Er muss aber nur ein Bild fertig malen, für ein malunwilliges Waldkind auch eine Herausforderung :).img_3513

Um 15.30 trudelt auch das Mittelkind wieder ein, er hat heute einen langen Schultag, wie dreimal in der Woche.

Am Nachmittag gehen wir noch kurz an den Strand, für ein kurzes Bad und ein bisschen Rumplantschen reicht die Zeit.img_3516

img_3517

Strandfundstück:img_3519

Das Abendbrot steht heute pünktlich auf dem Tisch. Es gibt Pfannkuchen, ein perfektes Kinderessen. Einen gestehe ich mir auch zu, ich muss schliesslich heute Abend noch ein bisschen durchhalten.img_3520

Wir müssen heute Abend zum ersten von drei Elternabenden in der nächsten Woche. Neue Lehrer stellen sich vor, beim Grossen und beim Kleinen kennen wir auch die meisten anderen Eltern noch nicht. Sicherlich werden auch überall wieder Elternvertreter gewählt, wer solche Ämter nicht so gerne mag, sollte dringend die Strategien des Familienbetriebes nachlesen!img_3521-1

An jedem 12. des Monats sammeln viele Blogger 12 Momente ihres Tages ein und veröffentlichen die Bilder anschließend. Hier bei Caro findet Ihr eine genauere  Erklärung und eine Linkliste aller Teilnehmer.

Habt einen entspannten Abend 🙂FullSizeRender

Kommentar verfassen