#12 von 12 im September 2022

Aufstehen um 6.00. Eine Runde Brotdosen, dann brechen das Mittelkind und das kleine Kind in verschiedene Richtungen auf.
Ich mache mich fertig und ziehe mein Bett ab. Nach mehreren Fiebertagen ist frische Bettwäsche heiss ersehnt.
Insgesamt fühle ich mich besser. Schlapp noch und Husten aus der Hölle, aber besser. So‘ ne Lungenentzündung ist eher doof.
Wie auch immer.

Um 8.00 fahre ich zu meinem Freitagspferd. Ausnahmsweise mit dem Auto, Fahrradfahren ist noch ein bisschen viel verlangt. Die nächsten 14 Tage füttere ich morgens das Freitagspferd und seinen Kumpel vom Tierschutz. Die Besitzerin ist im Urlaub und die Tiere werden dann immer erst nachmittags versorgt. Da bekommen die beiden Dünnies morgens von mir schon mal eine Ration.

Pupsie, die Ziege hätte bitte auch gern ein Frühstück, von mir gibt es aber nur Streicheinheiten und ein Stück Apfel.

Alle auf einem Haufen – bis morgen!

Zuhause gibt es ein kleines Frühstück mit Porridge und Espresso.


Das grosse Kind sammelt einige SchulkollegInnen vom Ostufer ein, dann holen sie mich ab und wir fahren zum Bahnhof. Die Abiturklasse fährt heute nach Prag, ich darf das Auto wieder nach Hause bringen.

Alle auf einem Haufen – bis Freitag!
Auf dem Rückweg fahre ich bei der Hausärztin vorbei, ich hole meine Laborergebnisse ab. Spontan holt sie mich noch ins Sprechzimmer zum Abhorchen. Die Lunge klingt wieder besser, aber ich soll mich noch schonen.


Noch ein Stop beim Supermarkt. Ein paar Snacks für die nächsten Tage.


Zuhause ruhe ich mich ein bisschen aus.
Das Mittelkind kommt schon Mittags nach Hause, Sportunterricht fällt aus. Es bekommt Reis von gestern mit „Kreta-Stäbchen“.

Am Nachmittag erledige ich ein paar Mails, sauge das Erdgeschoss, beziehe mein Bett frisch und koche das Abendessen.

Es gibt Maissuppe mit Kartoffelklösschen und Joghurt mit Apfelmus.


Anschliessend eine Runde Maumau.

Das kleine Kind prokrastiniert Küchendienst und muss noch aufräumen.

Gefährliches Raubtier…

Ich mache heute gar nichts mehr ;).

Habt es schön ♥,

Ihr wollt mehr #12von12?  Bei Caro findet Ihr die Links zu ganz vielen wunderbaren BloggerInnen!

20202019, 2018, 2017  und 2016  habe ich übrigens auch schon mitgemacht ;)!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: