#12 von 12 im Februar

An jedem 12. des Monats sammeln viele Blogger 12 Momente ihres Tages ein und veröffentlichen die Bilder anschließend. Hier bei Caro findet Ihr eine genauere  Erklärung und eine Linkliste aller Teilnehmer.

Der Tag beginnt um 7.00 und natürlich (trotz aller Erinnerungen) vergesse ich wieder, dass der 12. ist und ich alles fotografieren soll ;). 

Auf diesem Teller befand sich mein Frühstück:#12von12

Um der Vergesslichkeit auch wirklich genüge zu tun, habe ich dann noch mein Handy zuhause liegen gelassen, ich war also unterwegs um Kind 3.5 im Wald abzuliefern und den Wochenendeinkauf zu erledigen: IMG_1825

Nach dem Wegräumen gibt es  meinen grünen Smoothie, den ich jetzt etwa alle 2 Tage trinke. Sport mache ich auch noch, mehr als meine 7 Minuten-Routine sind heute aber nicht drin. IMG_1841

Anschliessend erledige ich meinen Schreibtischkram und warte auf den Rückruf der Frauenärztin, die mir gestern natürlich nicht von allein den Befund mitgeteilt hat… 
Nach sehr viel Warteschleife und einigen Nachfragen bekomme ich dann doch noch Entwarnung.IMG_1842

Zum Mittag gibt es Reste von gestern Abend, so dass ich nicht viel vorbereiten muss, um 12.30 hole ich dann das matschige Kind aus dem matschigen Wald… Momentan ist das Kind sehr wäscheintensiv ;)…IMG_1844

Wir essen, Kind 1.11 und 2.9 nebst Freundin trudeln ein, alle wollen daddeln und chillen. Um 14.30 stecke ich den Jüngsten in normale Alltagskleidung (zuhause läuft er zur Zeit am Liebsten in seiner Kuschelunterwäsche aus dem Wald herum) und bringe ihn in den Nachbarort zu einer Verabredung mit einem Kindergartenkumpel.IMG_1847

Auf dem Heimweg mache ich einen kleine Zwischenstop am Kitzeberger Strand, es ist gerade eine Regenpause und ein Zipfel blauer Himmel ist auch zu sehen! IMG_1848

Ausser der Wäsche erwartet mich ein ruhiger Nachmittag, ich bereite das Abendbrot vor. Am Freitag haben wir das Ritual vor dem Fernseher Brötchen zu essen und dabei einen Film zu gucken.IMG_1851Wir haben schon PanTau gesehen und Luzie, der Schrecken der Strasse. Aktuell schauen wir „Die Märchenbraut [2 DVDs]*“. Sonst essen wir abends warm, so dass eine Brotzeit und dann noch vor dem Fernseher etwas besonderes ist und für uns ein schöner Start ins Wochenende. An den Tellern kann man gut die sehr unterschiedlichen Vorlieben aller beteiligten Esser erkennen. FullSizeRender2.9 und seine Freundin hängen die ganze Zeit im Wohnzimmer rum und finden keine richtige Beschäftigung. Ich hatte mir eigentlich vorgestellt, dass ich die 3.5-freie Zeit nutze und ein bisschen auf der Couch abhänge. Nun denn…

Ich bereite schon mal etwas für den Abend vor und ärgere mich ein bisschen, dass noch keine unserer zur Zeit beliebten Serien (Good Wife, Better call Sal, Walking Dead – ok, nicht zum Essen, Orange is the new black, House of cards, Homeland, Grace und Frankie, The americans – ach je, sind das viele) eine neue Staffel rausgebracht hat. Dank Amazon prime* und Netflix schauen wir fast gar kein reguläres Fernsehprogramm mehr. FullSizeRenderJetzt verblogge ich noch meinen FotoquatschIMG_1862

und sende ich Euch einen Frühlingsgruss!
FullSizeRender

Habt einen schönen Abend und lasst es Euch gut gehen!

*Amazon-Partnerlink

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: