Woche 24 mit Corona – Freitagszeuch

Gans an Strand

Kinder

Das grosse Kind ging aus und zur Schule. Das kleine Kind übernachtete ausserhäusig und ging zur Schule. Das Mittelkind bekam heute seine Zahnspange und ging den Rest der Woche zur Schule.

Lupus

Endlich habe ich es geschafft, den längst überfälligen Termin bei der Hausärztin zu vereinbaren… Gestern war ich schon zur Blutentnahme. Heute dann zur Sprechstunde. Der Schub, die Lunge, das Knie, Benlysta – hurz. Da ich seit gestern eine geschwollenen schmerzhafte Wade habe, durfte ich gleich weiterreisen zur Gefässspezialistin. Die befand einen unspezifischen Befund, den sie wie eine Thrombose behandeln möchte… Also Kompressionsverband und Heparinspritzen bis Dienstag, dann Kontrolle *örgs*.

Alles andere

Am Samstag brachten wir das kleine  Kind rund um die Förde und noch weiter zu seinem Kumpel. Anschliessend ging in die Innenstadt, wo ein Stoffmarkt stattfand. Ich fand leider überhaupt nichts, das Überangebot erschlug mich einfach. Wir assen hinterher noch einen leckeren Burger bei Peter Pane.
Sonntag grillten wir Burger. Das Wetter machte nicht mit, deshalb gab es sie drinnen, geschmeckt hat es trotzdem allen.
Am Montag ging ich zum Friseur, das erste Mal seit November… Der Kurzhaarschnitt war endgültig rausgewachsen. Und ich war mir bis zur letzten Minute unsicher, ob ich die Haare wieder kurz schneiden lasse oder einfach nur den kurzen Bob in Form bringen lasse… Es wurde dann doch ein geordneter Bob. Die Friseurin meines Vertrauens war irgendwie seltsam und sprach nicht mit mir… Sehr merkwürdig.
Dienstag und Mittwoch, Alltag ohne besondere Vorkommnisse.
Gestern dann morgens zum Blutabnehmen, anschliessend wäre meine Reitstunde gewesen. Leider kooperierte mein Knie überhaupt gar nicht, so dass ich den Tag zuhause verbrachte.
Heute früh musste als erstes das Mittelkind zum KfO, es bekommt seine feste Spange eingebaut. Danach fuhr ich zur Hausärztin. Bei ihr bin ich seit Corona nicht mehr gewesen, so musste ich doch die Ereignisse des letzten halben Jahres berichten und ein paar Fragen klären. Das Ganze gestaltete sich dann doch recht umfangreich…
Das leckerste Essen waren Burger selbstgemacht und bei Peter Pane – beides sehr sehr lecker, geguckt habe ich nichts Spezielles und gelesen immer noch den letzten Teil der Cazalets *, aber jetzt bin ich durch.

*Amazon-Partnerlink

Lieblingsbild der Woche

Diese Woche habe ich nur WaZiFuBo’s gemacht… Deshalb ein Bild von letzter Woche:

Gans an Strand - Woche 24 mit Corona - Freitagszeuch

 

Woche 1
Woche 2
Woche 3
Woche 4
Woche 5
Woche 6
Woche 7
Woche 8

Woche 9
Woche 10
Woche 11
Woche 12

Woche 13
Woche 14
Woche 15
Woche 16
Woche 17
Woche 18
Woche 19 
Woche 20
Woche 21
Woche 22
Woche 23

1 Kommentar zu „Woche 24 mit Corona – Freitagszeuch“

  1. Pingback: Woche 27 mit Corona - Freitagszeuch - lupus-live.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: