Corona-Woche 39 – Freitagszeuch

Kinder

Von Freitag auf Samstag hatten wir mal wieder ein Übernachtungskind. Das grosse Kind arbeitete am Samstag und übernachtete dann ausserhäusig. Und alle drei Kinder freuten sich über die Bücher zum Nikolaus. Ein bisschen Schoki gab es natürlich auch.
Gerade ging die Meldung rum, dass ab nächster Woche wohl kein Präsenzunterricht mehr ist – mal sehen, wie wir das hinbekommen. In der letzten Homeschoolingphase habe ich noch nicht gearbeitet.

Lupus

Zuviel Arzt für eine Woche! Am Dienstag musste ich zur Rheumatologin nach Neumünster.  So richtig glücklich ist noch keiner mit meinem Befinden (und dem meines Knies). Nun muss ich doch zum Orthopäden und wenn Cortison direkt ins Knie auch nicht hilft, dann vermutlich doch von Benlysta auf Rituximab gehen. *gnarf
Am Mittwoch dann erst zur Gynäkologin wegen des verk*** Tastbefundes und anschliessend zur Radiologie wegen der Mammographie. Natürlich ohne neue Erkenntnisse.
Zwei Arzttermine stehen nun noch aus: nächste Woche muss ich zur Phlebologin, die guckt, ob meine Thrombose weg ist und übernächste Woche darf ein Orthopäde in mein Knie stechen *örgs*.

Alles andere

Das Wochenende war beschaulich. Am Samstag machte ich in der Hauptsache Haushaltskram und sonst gar nicht so viel. Auch nachzulesen unter: #WMDEDGT .
Am Sonntag wurden natürlich die Stiefel geplündert. In meinem fand ich ein Buch und leckere Schokolade von Arko. Nachmittags gab es Adventskaffee und Monopoly.
Montag Arbeit, Dienstag Ärztin und Arbeit, Mittwoch Ärztin und Arzt, Donnerstag Arbeit und die Kinder zum Arzt. Und einkaufen. Warum ist Einkaufen so nervig geworden? (rein rhetorische Frage, ich kenne die Antworten). Freitag nix – yeah! Jetzt nur noch eine nervige Woche mit Arztterminen und schon ist Weihnachten :).

Gelesen habe ich Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen, das mich bisher nicht so richtig überzeugt. Geguckt habe ich nichts konkretes, das leckerste Essen war der Grünkohl am Sonntag, mit Pinkel!

*Amazon-Partnerlink

Lieblingsbild der Woche

Corona-Woche 39 - Freitagszeuch

 

Woche 1              Woche 11 Woche 21 Woche 31
Woche 2        Woche 12 Woche 22 Woche 32
Woche 3    Woche 13 Woche 23 Woche 33
Woche 4      Woche 14 Woche 24 Woche 34
Woche 5    Woche 15 Woche 25 Woche 35
Woche 6    Woche 16 Woche 26 Woche 36
Woche 7 Woche 17 Woche 27 Woche 37
Woche 8 Woche 18 Woche 28 Woche 38
Woche 9  Woche 19  Woche 29
Woche 10 Woche 20 Woche 30

7 Kommentare zu „Corona-Woche 39 – Freitagszeuch“

  1. Pingback: Corona-Woche 41 - Freitagszeuch - lupus-live.de

  2. Pingback: Corona-Woche 42 - Freitagszeuch - lupus-live.de

  3. Pingback: Coronawoche 56 - Freitagszeuch - lupus-live.de

  4. Pingback: Coronawoche 48 - Freitagszeuch - lupus-live.de

  5. Pingback: Coronawoche 62 (isschonpfingsten) - Freitagszeuch - lupus-live.de

  6. Pingback: Coronawoche 65 (stinknormal) - Freitagszeuch - lupus-live.de

  7. Pingback: Coronawoche 70 (work again) - Freitagszeuch - lupus-live.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: